Kraftvolle Weine aus dem Land der Sonne

Burgenland
Unter dem Einfluss des kontinental-heißen pannonischen Klimas wachsen im Burgenland (13.100 ha) die körperreichsten Rotweine Österreichs. Dabei gibt es bei den natürlichen Voraussetzungen nicht zu unterschätzende Unterschiede. Ganz im Süden beispielsweise bietet der Eisenberg mit seinem speziellen Boden und einem Hauch steirischer Frische im Klima dem Blaufränkisch beste Bedingungen für Rotweine von feinster Mineralik und unvergleichlicher Eleganz. Mit dem Ruster Ausbruch ist auch einer der berühmtesten Süßweine der Welt ein Fixpunkt der regionalen Weinidentität.
 Blaufränkisch | Zweigelt | Merlot | Cabernet Sauvignon

 
A Kira 2016
TRINKREIF
 Rotwein trocken 14% 
 
14,50 EUR
19,33 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
ARACHON 2019
 Rotwein |  trocken | 13,5%
   
 
31,00 EUR
41,33 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
1 bis 2 (von insgesamt 2)