Bodegas Domeco de Jarauta

DOMECO DE JARAUTA -> Rioja
Die Familie Domeco de Jarauta ist schon seit vielen Generationen im Weinbau tätig. Die Bodega, wie sie heute besteht wurde 2005 von José Vicente Domeco de Jarauta anlässlich der Einbindung seines Sohnes in das Familienunternehmen gegründet. Die älteste Referenz stammt aus dem Jahr 1888,  in der Großvater Vicente mit einem Wein auf der internationalen Ausstellung in Barcelona ausgezeichnet wurde.
 
Die gesamte Weinproduktion stammt aus den 100 Hektar umfassenden Weinbergen, die sich im Familienbesitz befinden. Es handelt sich um alte Weinberge mit geringem Ertrag, kalkhaltigem Lehmboden mit vielen Felsbrocken, die eine bessere Wurzeldurchdringung und eine bessere Wasserfiltration ermöglichen.
 
Das Weingut ist im Stil eines französischen Château angelegt, das heißt, dass die Gebäude von den ältesten Weinbergen umgeben sind. Alle Trauben werden manuell geerntet und haben einen kurzen Weg in den Weinkeller.
Nach der Vinifizierung im modernen Weinkeller mit kegelstumpfförmigen Tanks  und kontrollierter Temperatur reifen die Weine im Barriquekeller, der mehr als 700 225 Liter Fässer aus französischer, amerikanischer, russischer und rumänischer Eiche umfasst.
 
Auf der Bodega Domeco de Jarauta werden hervorragende Weine mit ausgezeichnetem Preis - Genussverhältnis hergestellt. Das Geheimnis: die alten Weinberge in bester Lage und die Leidenschaft von Vater und Sohn zum Wein!

 
DOMECO DE JARAUTA 2015
 Rotwein | trocken | 14%
 
23,90 EUR
31,87 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
DOMECO DE JARAUTA Viña Marro Gran Reserva 2012
TRINKREIF
 Rotwein | trocken | 14%
  
17,90 EUR
23,87 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
DOMECO DE JARAUTA Viña Marro Reserva 2018
 Rotwein | trocken | 14%
 
11,90 EUR
15,87 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
DOMECO DE JARAUTA Viña Marro Crianza 2020
 Rotwein | trocken | 14%
 
8,90 EUR
11,87 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
1 bis 4 (von insgesamt 4)