Arneis

Der Ursprung der weißen Rebsorte Arneis ist nicht ganz klar, einige Dokumente bringen sie bereits im fünfzehnten Jahrhundert mit Roero in Verbindung.
Ende der 1960er Jahre wurde Arneis zwischen Nebbiolo gepflanzt, weil die süßen und früh reifenden Trauben die Vögel von den Nebbiolotrauben fernhielten. Heute entstehen in der DOCG Roero Arneis großartige Weißweine.
 
PALLADINO Roero Arneis 2022
 Weißwein | trocken | 13,5%
 
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro Liter
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
1 bis 1 (von insgesamt 1)