Mit dem passenden Wein macht Ihnen das Essen noch viel mehr Spaß!


Für die Harmonie zwischen Wein und Speisen beachten Sie bitte:
sadSÄURE & SÄURE -> Säuren im Wein und Speisen summieren sich auf aggressive, metalisch-bittere Art.
smileySÄURE & FETT  Weinsäure löst ölige, fettreiche Speisen auf.
indecisionSÄURE + ALKOHOL & GEWÜRZE bewirken eine Verschärfung der Gewürze.
smileyBITTERSTOFFE & SÜSSE Bitterstoffe in Speisen uns Süße im Wein gleichen sich gut aus.
smileyTANNIN & FETT  neutralisieren sich gut.
smileySÜSSE & SÜSSE Süßweine und Süßspeise harmonieren und verringern die Süße.
sadBITTERSTOFFE & TANNINE: Bitterstoffe in Speisen werden durch in Tannine um Wein verstärk.
smileyTANNINE & RÖSTSTOFFE Tannine werden durch Röststoffe in Gebratenem und Gegrilltem ausgeglichen.
sadTANNINE & SÜSSES Süßes lassen die Tannine bitterer wirken
sadTANNINE & SALZ harmonieren nicht
 
Am wichtigsten ist ihr eigener Geschmack, genießen Sie was ihnen schmeckt!