Podere Grattamacco

Das Weingut liegt auf einer Anhöhe zwischen Castagneto Carducci und Bolgheri mit Panoramablick auf die toskanische Küste. Das Gebiet profitiert von einem trockenen Klima mit großen Temperaturschwankungen und ist berühmt für seine großen Weine. Der durchschnittliche Hektarertrag liegt  bei etwa 5500 – 6000 kg. Während der Ernte werden die Trauben je nach Reife gestaffelt gepflückt. Die malolaktische Gärung verläuft spontan und auf die Zugabe von  Reinzuchthefen verzichtet.
Grattamacco wird biologisch bewirtschaftet und von AIAB zertifiziert.
 
GRATTAMACCO -> Bolgheri, Toskana
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)